Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Victron Energy

SKU:CYR010400000

Cyrix-i 12/24V-400A intelligenter Batteriekoppler

Cyrix-i 12/24V-400A intelligenter Batteriekoppler

Normaler Preis
273,60€ inkl MwSt
228,00€ exkl MwSt
Normaler Preis Verkaufspreis 273,60€ mit MwSt
228,00€ exkl MwSt
Aktion Ausverkauft
zzgl. Versand

Auf Lager


google pay apple pay american express maestro master visa

Vollständige Details anzeigen
Dein Warenkorb
Produkt Produktzwischensumme Anzahl Preis Produktzwischensumme
Cyrix Batteriekoppler - Cyrix-i 12/24V-400A intelligent battery combiner
Cyrix-i 12/24V-400A intelligenter BatteriekopplerCYR010400000
Cyrix-i 12/24V-400A intelligenter BatteriekopplerCYR010400000
273,60€/Stück
0,00€
273,60€/Stück 0,00€

Cyrix-i 12/24V-400A intelligenter Batteriekoppler

Der Cyrix Batteriekoppler ist ein hochleistungsfähiges mikroprozessorgesteuertes Relais, das Batterien automatisch parallel schaltet, wenn eine von ihnen einen vorgegebene Spannungswert erreicht hat (wodurch angezeigt wird, dass die Batterie geladen wird) und, das die Batterien wieder voneinander trennt, wenn die Spannung unter den Erhaltungsspannungswert abfällt (wodurch angezeigt wird, dass eine oder beide Batterien gerade entladen werden). Cyrix Batteriekoppler sind hervorragend geeignet, um Trenndioden zu ersetzen. Ihr Hauptmerkmal besteht darin, dass es praktisch zu keinerlei Spannungsverlust kommt, so dass die Ausgangsspannung der Wechselstromgeneratoren bzw. der Batterieladegeräte nicht erhöht werden muss.  

Neu: zukunftsweisende Batterieüberwachung verhindert ungewollte Schaltvorgänge

Bei einigen Batterie-Steuerungsrelais werden bei kurzzeitig hohen Strömen Trennvorgänge ausgelöst. Es kann auch vorkommen, dass eine große aber leere Batteriegruppe nicht verbunden werden kann, weil durch den Spannungsabfall beim Zuschalten der Schwellenwert für Abschalten unterschritten wird. Die im Cyrix-i hinterlegte Software bezieht sich nicht nur auf Spannungswerte und feste Zeitintervalle. Vielmehr berücksichtigt Cyrix-i den Trend (Spannung/Zeit – Verläufe) und greift nur dann ein, wenn der Trend sich über ein bestimmtes Zeitintervall verändert. Die Zeitverzögerung ist proportional zur Spannungsabweichung vom Trendverlauf. Zusätzlich können vier verschiedene Schalt/Zeitverläufe eingestellt werden (siehe Rückseite)

Automatische Bereichswahl bei 12/24V und 24/48V

Cyrix-i erkennt automatisch die anliegende Systemspannung.

Kein Spannungsverlust

Die Cyrix-i Batterie Steuerung ist die Alternative zu Trenndioden. Da es praktisch keinen Spannungsverlust gibt entfällt die sonst zum Verlustausgleich übliche Erhöhung der Ladespannung an der Lichtmaschine oder am Ladegerät.

Vorrangschaltung für die Starter Batterie

Typischerweise ist die Lichtmaschine direkt mit der Starterbatterie verbunden. Die Bordnetzbatterie, eventuell die Bugstrahlbatterie und andere werden über Cyrix-i Geräte verbunden. Erst wenn die Starterbatterie die entsprechende Spannung erreicht hat, schaltet Cyrix-i die anderen Batterien zur Parallelladung hinzu.

Bidirektionale Spannungsmessung und Leistungsversorgung

Cyrix-i misst die Spannungswerte der angeschlossenen Batteriegruppen. Es reagiert also typischerweise auch dann, wenn die Bordnetzbatterie durch ein Ladegerät geladen wird. Das Cyrix-i hat eine zweifache Stromversorgung. Es arbeitet also auch dann, wenn eine der angeschlossenen Batterien Unterspannung für den Cyrix-i Betrieb hat. Zur Vermeidung ungewollter Schaltvorgänge während der Installation oder nach Lösung des Batterieanschlusses wird Cyrix-I nicht schalten, wenn der Spannungswert von einer der beiden Batterieanschlüsse auf weniger als 2V (12V Batterie), 4V (24V Batterie) oder 8V (48V Batterie) fällt.

Parallelanschluss im Notfall

Das Cyrix-i kann auch über einen Druckschalter eingeschaltet werden (Cyrix-i bleibt dann für 30 Sek. eingeschaltet). Außerdem gibt es einen Schalter zur manuellen Parallelschaltung der Batterien. Dies ist besonders dann hilfreich, wenn in einem Notfall die Starterbatterie leer oder beschädigt sein sollte.

Versandbedingungen

Es gelten die nachfolgend aufgeführten Bedingungen:

Die Lieferung erfolgt weltweit, der Online-Shop ist jedoch auf folgende Länder beschränkt: Österreich, Deutschland, Tschechien, Schweden, Ungarn, Slowenien, Slowakei,


Der Versand auf Inseln ist in der Regel nicht möglich.


SPERRGUT


Artikel, die mit dem Versandvermerk "Sperrgut" versehen sind, werden unabhängig von ihrem Gewicht per Spedition verschickt.

LANGGUT

Für Artikel mit einer Seitenlänge von mehr als 1,2 Metern berechnen wir einen Langgutzuschlag in Höhe von 55,- €. Darüber hinaus werden Artikel mit dem Versandvermerk "Langgut" grundsätzlich per Spedition verschickt.

 

Versandkosten (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

 Österreich Slowenien Deutschland Tschechien
Slowakei Ungarn
GEWICHT VERSANDKOSTEN GEWICHT VERSANDKOSTEN
bis 3 kg 5,50 € bis 3 kg 8,80 €
bis 31,5 kg 8,90 € bis 31,5 kg 18,8 €
bis 100 kg 78 €  bis 100 kg 98 €
bis 300 kg 118 € bis 300 kg 138 €
bis 500 kg 138 € bis 500 kg 168 €
bis 1000 kg 218 € bis 1000 kg 268 €
bis 1500 kg 358 € bis 1500 kg 388 €
bis 2000 kg 438 € bis 2000 kg 438 €
bis 2500 kg 588 € bis 2500 kg 588 €

 

LIEFERZEIT

Sofern im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Österreich) innerhalb von 2 - 5 Werktagen.
Bei Lieferungen ins Ausland innerhalb von 2 - 7 Werktagen nach Vertragsabschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach Zahlungseingang).

Hinweis: An Sonn- und Feiertagen ist keine Lieferung möglich.

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen keine abweichende Vereinbarung getroffen haben. Die Lieferzeit richtet sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit.

Download PDF